Geräteprüfung in der Arztpraxis
News

Dass medizinischen Geräte ordnungsgemäß gewartet und in regelmäßigen Abständen geprüft werden, ist im medizinischen Bereich unerlässlich. Ein Fehler oder eine falsche Messung können fatale Folgen haben. Deshalb setzen wir von der medical Büro für Arbeit & Umwelt Service GmbH uns zum Ziel, alle medizinischen, aber auch alle nicht medizinischen Geräte in Ihrer Arztpraxis zu prüfen.

In einer Arztpraxis finden sich sowohl medizinische als auch andere elektronische Geräte wieder, die einer sachgemäßen Prüfung bedürfen. Angefangen bei der Kaffeemaschine in der Mitarbeiterküche bis hin zu den Blutdruckmessgeräten oder Therapieliegen. Sowohl die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter als auch die Ihrer Patienten hängt von der einwandfreien Funktion dieser Geräte ab.

Sie interessieren Sich für eine Geräteprüfung in Ihrer Arztpraxis?

Wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sicherheitstechnische Prüfung Ihrer medizinischen Geräte

Ganz gleich, um welche Art von Arztpraxis es sich bei Ihnen handelt, medizinische Geräte gibt es in jeder. Im Rahmen einer Prüfung nach VDE 0751-1 und unter Einsatz modernster Prüftechnik und Messinstrumente kontrollieren wir die Funktion Ihrer Ultraschallgeräte, EKGs, Inhalationsgeräte oder Therapieliegen. Solche Prüfungen müssen in regelmäßigen Abständen vonstattengehen. Nach jeder erfolgreichen Kontrolle stellen wir Ihnen eine Prüfplakette aus.

Die Prüfung medizinischer Geräte dürfen nur ausgebildete Fachkräfte übernehmen, die über die entsprechenden Qualifikationen verfügen. Über die medical Büro für Arbeit & Umwelt Service GmbH kommen diese Fachkräfte zur vereinbarten Zeit in Ihre Praxis und untersuchen die dortigen Geräte auf äußere und funktionelle Mängel.

Mehr Informationen zur sicherheitstechnischen Prüfung 

Messtechnische Kontrollen von Blutdruckmessgeräten und Ergometern in Ihrer Arztpraxis

Unsere Messinstrumente sind auf dem neuesten Stand und dafür konzipiert, eine fachgerechte Kontrolle der Blutdruckmessgeräte und Ergometer  in Ihrer Praxis vorzunehmen. Hierbei halten wir uns an alle gesetzlichen Vorgaben der Medizinprodukte-Betreiberverordnung. Die Anlage 2 der MPBetreibV führt die Geräte auf, die einer messtechnischen Kontrolle – kurz MTK – bedürfen.

Auch die MTK muss in regelmäßigen Abständen vollzogen werden. Unser Fachpersonal prüft hierbei, ob beispielsweise die Blutdruckmessgeräte in Ihrer Arztpraxis die zulässige Fehlergrenze überschreiten oder nicht. Denn inkorrekte Messwerte können gravierende gesundheitliche Folgen für Ihre Patienten bedeuten.

Ausführlich berichten wir auf unserer Leistungsseite zu Messtechnischen Kontrollen über weitere Einzelheiten.

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

In jedem Unternehmen finden sich aber auch nicht medizinische elektrische Geräte, wie beispielsweise ein Kühlschrank oder womöglich eine Waschmaschine. Diese Anlagen müssen ebenfalls einer Sicherheitsprüfung unterzogen werden. Deckenlampen und Steckdosen zählen hier gleichermaßen dazu. Hierbei handelt es sich um ortsfeste Anlagen, die nur unter großer Anstrengung oder gar nicht bewegt werden können.

Aus diesem Grund kommen wir zu deren Überprüfung zu Ihnen in die Praxis. Durch Fehler in der Installation oder durch Alterungsprozesse könne sich Situationen ergeben, in denen der Personen- oder auch der Brandschutz nicht gewährleistet ist. Der Abstand zwischen den einzelnen Kontrollterminen ist bei diesen aber weitaus größer.

Zur Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen

Prüfung ortsveränderlicher Elektrogeräte

Computer und Drucker sind ebenfalls wichtige Bestandteile einer jeden Arztpraxis. Funktionieren diese nicht, sind wichtige Arbeiten wie das Ausstellen von Rezepten, der Vermerk von vertraulichen Patientendaten oder schlichtweg die Vereinbarung von Terminen nicht möglich. Aus diesem Grund werden diese Geräte von unseren Fachkräften nach DGUV Vorschrift 3 getestet. Die Fristen sind so zu wählen das auftretende Mängel rechtzeitig erkannt werden können. Bei einer Fehlerquote < 2% kann das Intervall auf max. 24 Monate verlängert werden für Büros oder unter ähnlichen Bedingungen.

Mehr Informationen zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte

Lassen Sie Ihre medizinischen & nicht medizinischen Geräte prüfen.

Wir kommen gerne in Ihrer Arztpraxis vorbei.

Unverbindliches Angebot anfragen

Sicherheitstechnische Betreuung Ihrer Arztpraxis

Neben den Geräten in Ihrer Arztpraxis sollte auch ein Blick auf die Arbeitsabläufe und die allgemeine Betreuung Ihrer Mitarbeiter geworfen werden. Denn Arbeitsunfälle sollen vermieden und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter geschützt werden. Um Unfällen und Krankheiten vorzubeugen, sind Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern gemäß §5 ASiG dazu verpflichtet, eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zu bestellen. Dabei stehen wir von der medical Büro für Arbeit & Umwelt GmbH Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere erfahrenen Fachkräfte kommen in Ihren Betrieb, um Sie zu sämtlichen arbeitsschutzrelevanten Themen zu beraten.

Bei Betrieben mit weniger als 50 Mitarbeitern besteht diese Verpflichtung nicht und Sie können sich selbst um die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen kümmern. Sollten Sie sich für diesen Weg entscheiden, ist eine Unternehmerschulung im Rahmen der alternativen bedarfsorientierten Betreuung unabdingbar.

Sie können sofort einen Seminarplatz beantragen oder aber erst einmal allgemeine Informationen zum Schulungsangebot der Büro für Arbeit & Umwelt GmbH einholen.

Geräteprüfung in der Arztpraxis: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Qualifizierte & erfahrene Prüfer
  • Einsatz modernster Messtechnik
  • Geringe Wartungs- & Reparaturkosten
  • Erhalt einer Prüfplakette
  • Regelmäßige Prüftermine
  • Mehr Sicherheit für Ihre Patienten und Mitarbeiter
  • Überprüfung nach den aktuellen rechtlichen Vorschriften
  • Full Service Angebot: Prüfung Ihrer medizinischen & nicht medizinischen elektrischen Geräte

Bei Interesse an unserem Angebot oder weiteren Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!